WiFi Scout: Ein neues Projekt entsteht

Warning message

Warning: This post is slightly older.

It may be that the content is out of date, links are outdated or that no one responds to new comments.

Vor knapp einem Jahr habe ich bereits ein neues Projekt angekündigt. Seit dem ist es jedoch sehr ruhig darum geworden. Zum einen wollte ich die Idee noch etwas reifen lassen, aber hauptsächlich fehlte einfach die Zeit für die Umsetzung.

In den letzten Wochen habe ich mich mit dem Projekt wieder beschäftigt, genauer über die Funktionen und Details nachgedacht und diese optimiert. Groß war auch der Schreck, als ich vor einiger Zeit die Konkurrenz analysiert und ein Portal entdeckt habe, was zunächst meinem Vorhaben sehr geglichen hat. Glücklicherweise konnte ich nach einer genaueren Analyse feststellen, dass meine (eigentliche) Idee von dem Konkurrenz-Portal doch nicht umgesetzt wurde.

Nachdem ich auch eine Zeit selber gezweifelt habe, ob es sich überhaupt lohnt meine Idee umzusetzen, möchte ich das Projekt jetzt endlich in Angriff nehmen. Schließlich ist eine Idee nur dann gut, wenn sie auch verwirklicht wird. Desweiteren möchte ich das Projekt grundsätzlich für mich umsetzen und eine Problemstellung lösen, die mich bei den ganzen anderen Portalen (die sich meines Kernpunktes annehmen) immer nur unzureichend gelöst wurde. Höchste Zeit also, jetzt die ersten Details zu lüften:

Signet von WiFi Scout

Mein neues Projekt hört also auf den Namen »WiFi Scout«. Was ist das? Es geht grundsätzlich darum, ein Portal zu schaffen, über das einfach und schnell Hotspots in der Umgebung oder anderen Orten gefunden werden können. Jetzt werden sicherlich viele denken, dass es solche Portale schon zahlreich gibt. Das ist natürlich richtig. Ich möchte mit diesem Portal jedoch ein (zentrale) Schwierigkeit dieser Portale lösen und mit neueren Entwicklungen/Möglichkeiten des Internets kombinieren. Mehr möchte ich an dieser Stelle darüber nicht verraten. Obwohl, einen kleinen Tipp gibt es noch: Die Vision von WiFi Scout ist:

»Entdecke Hotspots, überall.«

In den nächsten Wochen und Monaten möchte ich die Entwicklung von WiFi Scout an dieser Stelle dokumentieren und einen kleinen Einblick hinter die Kulissen geben – falls Euch das interessiert … Die Punkte könnten sein:

  • Woher kommt der Name?
  • Wie ist das Signet und Design entstanden?
  • Welche Zielsetzung steht hinter dem Projekt?
  • Wie wird WiFi Scout technisch umgesetzt und welche Methoden kommen zum Einsatz?
  • Erfahrungen, Probleme, …

Demnächst wird es auch eine Landing Page für das Projekt geben, wo es erste (genauere) Informationen gibt und man sich natürlich auch eintragen kann, um eine Nachricht zu erhalten, wenn WiFi Scout dann online geht. Ich hoffe, dass es bereits Ende diesen Jahres oder Anfang nächsten Jahres sein wird. Drückt die Daumen!

Update: Die Landing Page ist online. Auf dieser können Sie Ihre E-Mail Adresse hinterlassen, wenn Sie zum Start von WiFi Scout benachrichtigt werden möchten.

German | 24. November 2008
Stored in
Filled under

Add new comment