IconDock – Benutzerfreundlicher Warenkorb

Warning message

Warning: This post is slightly older.

It may be that the content is out of date, links are outdated or that no one responds to new comments.

Die Visualisierung eines Einkaufskorbes wurde bei IconDock sehr schön gelöst:

Screenshot von der Bedienung des Warenkorbs

Zusätzlich zu den üblichen »In den Warenkorb«-Button, wurde der Kontext des »Ich lege einen Artikel in meinen Einkaufskorb« aus dem Alltag sehr clever in den digitalen Einkaufsprozess übertragen. So kann ich ein Icon per Drag and Drop in den Warenkorb »Dock« ziehen, wo dieses abgelegt wird. Zusätzlich hat der Kunde jederzeit den Inhalt und Wert während des Einkaufs im Blick.

Gleichzeitig ist es ein anderes Erlebnis für den Nutzer, wenn er so einkaufen kann. Es macht einfach mehr Spaß, als nur einen schnöden Button zu drücken. Dies ist natürlich auch weiterhin möglich, wenn die Drag an Drop Funktion z.B. nicht funktionieren sollte. Gerade durch die »Spaß-Funktion« kauft sicherlich der eine oder andere Kunde auch etwas mehr, nur um die Funktion erleben zu können.

German | 14. March 2009
Stored in

Comments

Ein Drag&Drop Warenkorb finde ich super, das erinnert irgendwie an den klassischen Einkauf wenn man etwas in den Einkaufswagen legt. Wichtig wäre halt dass es in jedem Browser gut funktioniert, da gibts ja leider öfters Probleme.

Add new comment